Home

Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsenz des Vereinskartells Ripsdorf e.V. .

Auf den Folgeseiten möchte sich der Ort Ripsdorf und die Vereine Ripsdorfs etwas näher vorstellen.

 

Eingangs sei uns gestattet, auf Aktuelles im und um den Ort herum hinzuweisen:

 

Oster-Kleppern der Dorfjugend an Karfreitag und Ostersamstag

Die Jugendlichen ersetzen mit ihren „Kleppern“ die Kirchenglocken, die der Überlieferung nach über die Ostertage nach Rom fliegen. Mit verschiedenen Rufen machen sie auf die Tageszeit aufmerksam. Am Ostersamstag wandern sie ab 10.00 Uhr von Haus zu Haus und freuen sich über eine Spende in Form von Eiern und Süßigkeiten.

Die Kinder und Jugendlichen ab Vorschul- oder Grundschulalter treffen sich jeweils mit ihrer Klepper oder Rassel an der Kirche.

 

Karfreitag:

6.00 Uhr     Kleppern

12.00 Uhr    Kleppern

13.45 Uhr    Kleppern

18.00 Uhr    Kleppern

 

Karsamstag:

6.00 Uhr     Kleppern

10.00 Uhr   Eier sammeln

 

 

 

Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

 

Aus Ripsdorf fuhr eine Delegation von 10 Personen am Samstag, 04.11.2017 nach Kall. Von den 60 teilnehmenden Orte aus dem Kreis Euskirchen konnte sich Ripsdorf  wie sieben andere Dörfer auf Platz 5 freuen. Zwei Dörfer belegten den dritten Platz und zwar Frohngau und Floisdorf. Den 1. Platz belegte Bürvenich und den zweiten Platz Billig. Diese vier Dörfer nehmen 2018 am Landeswettbewerb teil. Wir wünschen ihnen viel Erfolg.

Ortsvorsteher Hans Peter Wasems und Vorsitzender des Vereinskartell Martin Peetz übernahmen Urkunde und Scheck in Höhe von 500 Euro für Ripsdorf.